sielmann01 sielmann02

 

Am Montag den  20. November wurde in Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen ein neuer Naturlehrpfad eröffnet. Die Gesamtkosten von gut 21.000 Euro wurden aus EU-Fördermitteln und Eigenmitteln der Heinz Sielmann Stiftung finanziert. In einem Festakt eröffneten Vertreter des Landkreises Oder-Spree, der Stadt Storkow und der Heinz Sielmann Stiftung den neu gestalteten Weg.

Der neue Lehrpfad beginnt auf dem Gelände der Fischerei Köllnitz in Groß Schauen mit einer großen informativen Eingangstafel zum Projektgebiet der Heinz Sielmann Stiftung. Er führt von dort aus parallel zum Ufer des Groß Schauener Sees ca 1,5 Kilometer bis zum großen hölzernen Aussichtsturm „Selchow“ am Großen Wochowsee.

Zehn neu gestaltete und aus stabilem Material gefertigte Infotafeln stehen am Wegesrand verteilt und beschreiben jeweils die Lebensräume oder Arten nahe ihres Standorts. Typische Lebensräume in der Seenlandschaft sind zum Beispiel Erlenbrüche und Röhrichte. Sie beherbergen seltene Arten wie den Fischotter, Moorfrosch, Rotbauchunke, Blaukehlchen, die Große Rohrdommel und viele andere seltene Arten.

Der mächtige Aussichtsturm aus Holz markiert den Endpunkt des neuen Naturlehrpfads. Von der Turmplattform eröffnet sich dem Besucher aus luftiger Höhe ein weiter Panoramablick über die Seenlandschaft. Kormoran, Rohrweihe, Wasserralle, Graugans, Rotmilan, Schwarzmilan. Seeadler und Kranich sind hier heimisch oder finden hier Nahrung. Mit etwas Glück und Geduld lässt sich über dem Wasser sogar der kreisende Fischadler beobachten.

Nach der offiziellen Eröffnung des Lehrpfades ging es für die geladenen Gäste, zu denen auch ein paar Kinder der Altstadtkita „Heinz Sielmann“ gehörten, mit einem Ranger auf eine sehr interessante Wanderung über den neuen Pfad. Anschließend konnten sich die Teilnehmer am offenen Feuer in der Grillhütte der Fischerei Köllnitz, direkt am Seeufer, bei Kaffee, Tee und einer köstlich scharfen Köllnitzer Fischsuppe aus dem großen Suppentopf aufwärmen.

 

SCROLL TO TOP

 
Copyright 2018 Fischerei Köllnitz eG :: Impressum :: Datenschutz :: Login ::

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok